Workshops – Naturgarten konkret

Der essbare Naturgarten

Workshops: Naturgarten konkret – Der essbare Naturgarten
WORKSHOP 1

Wiederentdeckt für Beet und Kochtopf: Alte Gemüsesorten
Ulla Grall – freie Journalistin, Autorin, Mitglied im Verein zur Nutzpflanzenvielfalt (VEN) & bei Arche Noah – sammelt und bewahrt in ihrem eigenen Garten seit vielen Jahren alte Gemüsesorten und ist besonders den Tomaten zugeneigt. D–Armsheim

WORKSHOP 2

Achtung Änderung wegen Erkrankung der Referentin!
Vortrag mit Verkostung – Wildkräuter kulinarisch: Ernten statt jäten

Gabriele Leonie Bräutigam – Autorin der Bücher „Wilde Grüne Smoothies“, „Wilde Grüne Küche“ und „Brennnessel“. Die wichtigsten Ernährungs- und Heilpflanzen aus dem Naturgarten. Ihre Verwendung in Küche und Hausapotheke, von grüner Smoothie bis Brennnesselkonfekt. Mit Kostproben. D–Weigendorf

WORKSHOP 3

Urobst – Revolution des Obstanbaus: schmackhafte Früchte ohne Schere, Spritze und Dünger
Dr. Norbert Kleinz – Gründer und Geschäftsführer von Ahornblatt – Die Naturgarten-Spezialisten, Naturgartenplaner und Autor. D–Mainz

WORKSHOP 4

Wildstrauchhecken & Säume für tierische Feinschmecker: Planung von Pflanzengesellschaften für den Garten, mit praktischer Übung
Friedhelm Strickler – Kräuter- & Wildpflanzengärtnerei Strickler, Gärtnermeister, Naturgartenplaner, Fachbetrieb für naturnahes Grün – Wildpflanzenproduktion. D–Alzey

Zu den Workshops „Bauen mit Holz, Wasser, Stein“